Erlebnisse im Sommer

Fauna & Flora

Nach der Schneeschmelze erblühen im ganzen Hochtal die Bergblumenwiesen. Das Avers ist ein äusserst abwechslungsreiches Blumenparadies, welches den Bergsommer in allen Farben leuchten lässt.
Aber auch die Fauna macht sich bemerkbar. Regelmässig stimmen die Murmeltiere ihr Pfeifkonzert an – besonders wenn der Adler majestätisch über ihnen kreist. Im Bergalga, einem Seitental, kann auf einem gemütlichen Spaziergang über den Murmeltierlehrpfad das Leben der putzigen Alpenbewohner erkundet werden; die Murmata freuen sich auf ruhige Beobachter.

Ps. In den Avner-Nächten lässt sich der funkelnde Sternenhimmel vorzüglich betrachten. Abkühlung garantiert!

Wanderungen

Wer höher hinaus will, hat im Avers jede Menge Möglichkeiten. Zahlreiche Passübergänge zeugen von einem regen Handel quer durch die Alpen in früherer Zeit. Da das Avers von den Walsern Ende 13. Jahrhundert dauerhaft besiedelt wurde, führt auch der Bündner Walserweg – ein Fernwanderweg von San Bernardino nach St. Antönien und weiter bis Brand in Vorarlberg – hier vorbei.

Schluchten

Nebst der sagenumwobenen Viamala-Schlucht ist die etwas weniger bekannte, eindrückliche Rofflaschlucht einen Besuch wert. Die Erschliessung der Rofflaschlucht ist mit einer speziellen Familiengeschichte verbunden.

Historisch

Geschichtsträchtig ist die Begehung der Alten Averserstrasse ausgehend von der Rofflaschlucht bis Juf – oder umgekehrt. Sie wurde 1895 fertig gestellt, nachdem alle anderen Täler in Graubünden schon mit “Commercialstrassen” erschlossen waren. Die Wiederinstandsetzung der Alten Avnerstrasse als Wanderweg wurde im Jahr 2010 mit dem “Prix Rando” ausgezeichnet.

Sportlich

Auch Sportbegeisterte kommen nicht zu kurz: jährlich im August findet das Radbergrennen von Andeer nach Juf statt und der Freeclimbing-Spot Magic Wood zieht Boulderer aus aller Welt an. Daneben zählt River Rafting im kristallklaren Hinterrhein ebenfalls zu den Highlights.

entspannen

Wir sind der Meinung, allein das Ambiente im Avers lässt einen schon abschalten und ausruhen. Wer der Entspannung aber noch etwas nachhelfen und sich verwöhnen lassen möchte, kann dies im gerade frisch renovierten Mineralbad Andeer ausgezeichnet tun.

Kultur

In der ganzen Ferienregion Viamala finden zahlreiche kleine aber feine Kulturveranstaltungen statt. Ein besonderes Highlight dürfte die zweite Auflage des Openair Avers vom Freitag, 11. bis Sonntag, 13. August 2017 werden. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Line-Up mit regional verankerten Bands und Künstlern in einem einmaligen Ambiente.

Wer es etwas ruhiger mag findet bei der diesjährigen Ausgabe der hexperimente spannende Geschichten über die Migration im Avers.

Entdecken Sie unser Erlebnisreich! Gerne helfen wir Ihnen bei der individuellen Gestaltung Ihres Aufenthalts.